Aktuell:

Du befindest Dich hier: Startseite

Geschafft! Zwei auf einen Streich!

Geschafft!

Endlich habe ich sie…die zwei ersten Sportboot-Führerscheine in meiner Karriere als angehende Skipperin.

Gestern hatte ich die SBF-Prüfungen und war mega nervös vor dem praktischen Teil! (mehr …)

By | 2016-10-10T20:58:38+00:00 Oktober 10th, 2016|Allgemein|2 Comments

Wir hätten da mal ne Frage – Urlaubsplanung

Auch, wenn das Wetter immer mal wieder Kapriolen schlägt: Wir marschieren mit großen Schritten auf den Sommerurlaub zu!

Catalac 30

Catalac 30

Die Urlaubsplanung läuft schon seit Anfang des Jahres. Damals hatten wir noch keine Ahnung, daß wir jetzt schon ein Boot haben würden und so haben wir ein Katamaran gechartert. (mehr …)

By | 2016-08-03T18:23:17+00:00 August 3rd, 2016|Allgemein|2 Comments

Segeln. Wenn möglich.

Hast Du’s schon bemerkt?

Es ist Sommer.

Schlappe Segel - Flaute

Schlappe Segel – bei Flaute muss der Jockel herhalten…

Seit 21. Juni ist es offiziell: die Tage werden wieder kürzer und wir haben ganz offiziell Sommer. Im Kalender. (mehr …)

By | 2016-11-30T10:45:21+00:00 Juli 3rd, 2016|Allgemein|0 Comments

Also lautet ein Beschluss…

…dass der Mensch was lernen muss!

Frei nach diesem Motto von Wilhem Busch, habe ich mir gedacht, dass es an der Zeit wäre meinen Bootsführerschein zu machen. (mehr …)

By | 2016-08-05T06:57:58+00:00 Juni 3rd, 2016|Allgemein|1 Comment

Aus Tuulikki wird MAKANI

Jetzt ist sie also da: Tuulikki. Das heißt auf finnisch „Kleiner Wind“. Also Tuuli für „Wind“ und das „kki“ hängt der Finne gerne als Verniedlichung hinten dran.

Man sollte ja ein Schiff nicht unbedingt umtaufen, bzw. sollte die Bedeutung des Namens nicht ändern. Sonst ist der Klabautermann verwirrt und verlässt das Schiff. Und das wäre fatal. Nehmen wir an.

(mehr …)

By | 2016-08-05T06:58:22+00:00 April 29th, 2016|Allgemein, Makani|2 Comments

Ein Schiff zieht um!

Am Samstag wollten wir nun also unser Boot holen.
Der Rhein-Main Bootscenter Winkel und Rehorst GmbH & Co. KG sagte uns, dass wir bis spätestens um 12 Uhr in Gustavsburg sein müssten, damit  das Boot noch gekrant werden kann. (mehr …)

By | 2018-01-30T17:45:38+00:00 April 22nd, 2016|Allgemein, Makani|1 Comment

Herzlichen Glückwunsch! Es ist eine SHARK 24!

Also gut, wir kaufen ein Boot!
Das war das Fazit nach dem Abend mit Isabel und Chris!

Aber nun wurde es spannend. Klar der Markt ist voll mit kleineren Segelyachten. Aber das passende für uns zu finden ist als Anfänger super schwer. (mehr …)

By | 2017-03-08T13:43:52+00:00 April 14th, 2016|Allgemein, Makani|1 Comment

Äbbelwoi und Handkäs – und der Beginn einer Freundschaft!

Im Januar waren wir drei Tage auf der „Boot“ in Düsseldorf. Viel gesehen – viel erlebt – viele Leute kennengelernt!

Unter anderem auch Stephan, der mit seinem „Bente“ Projekt  www.bente24.com mittlerweile sehr erfolgreich ist. Wir „kannten“ ihn zwar schon von seinem Blog www.diggerhamburg.com, aber ihn persönlich zu treffen, ist nun mal eben was anderes. (mehr …)

By | 2018-01-30T17:47:02+00:00 März 13th, 2016|Allgemein|0 Comments

Sie hat ein knallrotes Gummiboot…

2015-06-09 15.42.14 (1) 2015-06-09 15.42.27

Hach ja, hier ist der Beweis, dass ich schon als kleines Mädchen sehr gerne Boot gefahren bin.

Ja klar, da hatte das Boot noch keine Segel und war auch nur für eine Person, aber trotzdem toll.
Es war:  MEIN ROTES GUMMIBOOT.
Da muss ich doch gleich an das Lied denken….“Er hat ein knallrotes Gummiboot“ lalala! (mehr …)

By | 2018-01-30T17:48:18+00:00 März 4th, 2016|Allgemein|0 Comments

Törnbericht Kat-Überführung – Teil 6

Montag, 22. Februar 2016

Die karibische Sonne strahlt von einem wolkenlosen Himmel. Sanft im leise rauschenden Wind wiegen sich Palmen und spenden angenehmen Schatten, während Babsi und ich von dem makellos weißen Sandstrand aus unseren vor Anker in der Bucht schwojenden Katamaran beobachten. Wir haben beschlossen, den späten Abend bei einem fruchtigen, alkoholfreien Cocktail am Strand zu geniessen. Aus der Ferne dringt eine Stimme: (mehr …)

By | 2016-08-05T07:19:19+00:00 Februar 25th, 2016|Allgemein, Törnbericht|1 Comment