Hendrik Roggemann ist Coach, Berater, Fotograf, Autor und Podcaster. Glüxpirat Eric hat den Herausgeber des Clearvision Podcast im Umfeld der Digitalen Nomaden Community kennen gelernt und die beiden sind seitdem gute Freunde geworden.

Nachdem Hendrik für einige Wochen den Coming Home Törn 2019 begleitet hat, führte er mit Eric zum Abschluss noch ein Interview, in dem er Eric über die Entwicklung zum Blauwassersegler, seine Art zu Leben und zu arbeiten und über seine Vision befragt.

Hendrik Roggemann vom Clearvision Podcast

Hendrik Roggemann vom Clearvision Podcast

Hendrik schreibt in den Shownotes des Clearvision Podcast:

Mein zweites Interview an Bord eines Schiffes. Eric Merten lebt und arbeitet an Bord seiner Segelyacht Makani und ist überwiegend in wärmeren Gefilden Europas unterwegs.

Wie er dazu kam, auf einem Boot zu leben und wie sich das mit seiner Berufstätigkeit verbinden liess, berichtet Eric im Interview.

Du erfährst:

  • Wie er von „ganz normal“ zu einem freien Leben auf einer Segelyacht kam
  • Wie es mit dem Segeln losging
  • Was Gäste an Bord erwarten können
  • Wie sich die Sicht auf Umwelt und Klima verändern, wenn man direkt mit dem Meer in Kontakt ist
  • Was Eric zum Thema Nachhaltigkeit an Bord bereits umsetzen kann und welche Vision er verfolgt

Wenn du mehr über Eric und das Leben an Bord erfahren oder sogar einmal mitsegeln möchtest, findest du alle Infos dazu auf der Webseite www.gluexpiraten.de.

In eigener Sache:

Mitsegeln auf Makani

Amel Super Maramu | Ketsch | 53 Fuß

A Vikings Journey 2020

Im Jahr 2020 führt uns unser Törn von Bremerhaven über den Nord-Ostsee-Kanal in die Ostsee.

Hier segeln wir in gemütlichen, kurzen Etappen einmal um Fühnen und Seeland herum und folgen dann der deutschen Ostseeküste wieder zurück in die Kieler Bucht.

Von hier aus fahren wir in die Nordsee, entlang der friesischen Inseln bis wir bei Terschelling ins IJsselmeer abbiegen. Über Enkhuizen und Amsterdam geht es dann in Ijmuiden wieder raus in die Nordsee.

Entlang der belgischen und französischen Küste fahren wir bis Calais, wo wir den Englischen Kanal nach Norden queren.

Die englische Südküste geleitet Makani dann bis nach Falmouth, wo wir dann über die Biskaya starten.

Angekommen in A Coruña warten dann die galizischen Rias mit ihren geschützten Buchten und wunderbaren Inseln auf uns.

In Porto legen wir dann erst mal an und planen den Törn für 2021!