Wind in den Segeln

Aus Tuulikki wird MAKANI

Jetzt ist sie also da: Tuulikki. Das heißt auf finnisch „Kleiner Wind“. Also Tuuli für „Wind“ und das „kki“ hängt der Finne gerne als Verniedlichung hinten dran. Man sollte ja ein Schiff nicht unbedingt umtaufen, bzw. sollte die Bedeutung des Namens nicht ändern. Sonst ist der Klabautermann verwirrt und verlässt das Schiff. Und das wäre fatal. Weiterlesen

IMG_4842

Herzlichen Glückwunsch! Es ist eine SHARK 24!

Also gut, wir kaufen ein Boot! Das war das Fazit nach dem Abend mit Isabel und Chris! Aber nun wurde es spannend. Klar der Markt ist voll mit kleineren Segelyachten. Aber das passende für uns zu finden ist als Anfänger super schwer.